Kirchenmusik für den Sonntag Oculi zum Hören:

1. Choralvorspiel über EG 79 - Till Heman

2. EG 598: "Kreuz, auf das ich schaue"  - Till Hemann

3. Gaar - Praeludium g-moll - Till Heman

Kirchenmusik für den Sonntag Reminiscere zum Hören:

1. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 1 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

2. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 2 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

3. EG 94: "Das Kreuz ist aufgerichtet" Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

4. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 3+4 Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

Kirchenmusik für den Sonntag Reminiscere zum Hören:

1. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 1 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

2. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 2 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

3. EG 94: "Das Kreuz ist aufgerichtet" Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

4. Paolo Benedetto Bellizani - c-moll Satz 3+4 Kantorin Meike-Voss-Harzmeier und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

 

Kirchenmusik für den Sonntag Invocavit zum Hören:

1. Dietrich Buxtehude - Passacaglia in d

2. EG 79: "Wir danken dir, Herr Jesu Christ"

3. Estamie 

 

Kirchenmusik für den Sonntag Estomihi zum Hören:

1. Trio Rheinberger

2. EG .E3: "Wir gehn hinauf nach Jesusalem"

3. Präludium in d

 

Kirchenmusik für den Sonntag Sexagesimae zum Hören:

1. Dientrich Buxtehude - Präludium in g Teil 1

2. EG 199: "Gott hat das erste Wort"

3. Buxtehude Präludium in g Fuge

 

Kirchenmusik für den Letzten Sonntag nach Epiphanias zum Hören:

1. Dietrich Buxtehude Toccata 

2. Choralvorspiel und Strophe EG 67: "Herr Christ, der einig Gotts Sohn"

3. Boellman Menuet

 

Kirchenmusik für den 3. Sonntag nach Epiphanias zum Hören:

1. Mancini Satz 1+2 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier (Orgel) und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

2. Mancini Satz 3+4 - Kantorin Meike-Voss-Harzmeier (Orgel) und Dorothee Johanna Noß (Flöte)

 

Kirchenmusik ist ein wichtiger Baustein unserer kirchlichen Arbeit.

Über 100 Musizierende finden sich wöchentlich zum Proben ein und bereichern unsere Gottesdienste und Konzerte.

Der Förderverein Kirchenmusik an St. Nicolai unterstützt unsere Arbeit.
 

Gruppen und Probentermine

Spatzenkantorei (für alle Kinder im Kindergartenalter)
Freitags, 14:45 Uhr - 15:15 Uhr


Kinderkantorei (für alle Kinder bis zur fünften Klasse)
Freitags, 15:15 Uhr - 16:00 Uhr

Jugendkantorei (für Kinder und Jugendliche ab der fünften Klasse)
Freitags 18:30 Uhr - 19:15 Uhr

Diepholzer Kantorei (für Jugendliche und Erwachsene)
Freitags, in Gruppen (19:30 Uhr bzw. 20:30 Uhr)

Diepholzer Posaunenchor (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
Donnerstags, in Gruppen (19:15 Uhr bzw. 20:15 Uhr)

Sofern nicht anders angegeben oder vereinbart, finden alle Proben in der St. Nicolai-Kirche statt.

Alle Chorgruppen dürfen leider nicht proben.

Konzerttermine für 2021 sind zurzeit nicht planbar.