Herzlich willkommen in der St. Nicolaikirchengemeinde Diepholz!

Liebe Gemeindeglieder,
immer noch ist Corona-bedingt alles etwas anders.

Unsere Gottesdienste feiern wir unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen. Bringen Sie also bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz mit. Ein Gesangbuch benötigen Sie nicht, denn das Singen ist leider noch nicht erlaubt.

Unser Gemeindehaus öffnet seine Türen wieder am 16. August - zunächst allerdings nur für wenige Gruppen. Denn nach allen Treffen müssen die Flächen (Tische, Türklinken, Arbeitsmaterial...) desinfiziert und Toiletten geputzt werden. Außerdem ist der Platz in den einzelnen Räumen begrenzt, da der Abstand von 1,5 m eingehalten werden muss. Daher können wir uns nur mit begrenzer Personenzahl treffen.

So können externe Gruppen nach den Sommerferien leider noch nicht wieder statt finden. Alle Gruppen und Kreise, die nach den Sommerferien wieder starten, finden Sie bei den Terminen.

Auch der Gemeindebrief erscheint im Moment nicht. Dafür haben wir aber einen aktuellen Newsletter, den Sie über diesen Link per Email beziehen können: Einwillungsformular . Gerne schicken wir den Newsletter auch per Post zu, dazu melden Sie sich einfach in unserem Gemeindebüro, Tel. 05441-6058. Die Öffnungszeiten sind Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr und Donnerstag von 14 bis 17 Uhr.

Falls Sie noch nicht in den Gottesdienst gehen möchten und Kontakte eher gering halten wollen, finden Sie auf der Homepage des Kirchenkreises www.kirchenkreis-diepholz.de viele Gottesdienste und Andachten aus dem ganzen Kirchenkreis und natürlich auch aus St. Nicolai.

Bleiben Sie behütet!

Diakonin Frauke Laging

 

Zusammen sind wir St. Nicolai!

Wir, das sind Pastor Lutz Korn und Diakonin Frauke Laging, betreuen diese Internetseite und freuen uns auf Ihr Feedback. Wenn Sie Ideen, Beiträge, oder Fragen haben, dann schreiben Sie uns.

Wir melden uns so schnell wie möglich zurück!

Wir möchten Sie herzlich in unsere schöne St. Nicolaikirche einladen, zu unseren Gottesdiensten, Festen und Gruppentreffen. Sicher ist auch für Sie etwas dabei! Und wenn nicht:

Melden Sie sich bei uns, damit wir gemeinsam neue Ideen entwickeln können.